Slider

Willkommensgruß

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf der Internetseite unserer Gemeinde! Bechhofen ist mit seinen 2.300 Einwohnern der zweitgrößte Ort in der Verbandsgemeinde Zweibrücken-Land. Genau an der Landesgrenze zum Saarland gelegen, kann der Hauptbahnhof in Homburg/Saar in gerade einmal sieben Kilometer erreicht werden, ebenso die Autobahnanschlussstelle A6 in fünf Kilometer.
Eingebettet ins Lambsbachtal zeichnet sich unsere Kommune zusätzlich zu einer verkehrsgünstigen Lage und tollen Landschaft auch durch eine gute Infrastruktur aus. Nahezu alles was es zum täglichen Leben bedarf ist im Ort vertreten, um nur ein paar Beispiele zu nennen: Kindertagesstätte, Ganztagsschule, Turnhalle, Kinderspielplätze, Bäckerei, Metzgerei, Einkaufszentrum, Schreibwarengeschäft, Post- und Bankservicepunkt, Hofbistro, Dorfgemeinschaftshaus, Grillhütte, Kneippanlage…
Auch die gesundheitliche Versorgung durch Allgemeinmediziner, Fachärzte, Apotheke und Physiotherapie ist in Bechhofen gesichert.
Ein reges Vereinsleben und eine reizvolle Landschaft bietet Jung und Alt viele Möglichkeiten zur abwechslungsreichen Freizeitgestaltung.

Durch unseren Internetauftritt möchten wir Sie herzlich einladen, Bechhofen zu entdecken – ob Besucher oder Bürger hier finden Sie Informationen rund um unser Dorf.

Ihr Bürgermeister Paul Sefrin

Veranstaltungen

Corona-Pandemie - Mitteilung der Ortsgemeinde

Die Ortsgemeinde Bechhofen erweitert Schritt für Schritt die Öffnung des Dorfgemeinschaftshauses sowie weiterer Einrichtungen für die Besucherinnen und Besucher


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Vereine,

durch die Einhaltung der Beschränkungen in den vergangenen Wochen haben wir – jede und jeder Einzelne von uns – dazu beigetragen, dass die Infektionsgeschwindigkeit abgebremst werden konnte. Auch in den nächsten Wochen und Monaten müssen wir unverändert mit Einsicht, Rücksicht, Verzicht und Vorsicht dafür Sorge tragen, dass die Infektionsrate nicht wieder ansteigt. Bitte beachten Sie dafür die von der Bundesregierung, dem Land Rheinland-Pfalz und die von unserer zuständigen Kreisverwaltung angeordneten Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln. Unter diesen Einschränkungen sind wieder möglich:

-  Bürgersprechstunde
Bitte Mund-Nase-Schutzmaske tragen

Gemeindebücherei
Bitte Mund-Nase-Schutzmaske tragen

 - Nutzung des Grünschnittplatzes der Gemeinde

-  Besuche anlässlich von Geburtstagen und Ehejubiläen
Von Gratulationsbesuchen anlässlich von runden Geburtstagen und Ehejubiläen möchte ich zu Ihrem Schutz noch bis auf Weiteres Abstand nehmen.

-  Dorfgemeinschaftshaus
Beim Betreten des Dorfgemeinschaftshauses ist eine Handdesinfektion zwingend notwendig. Dazu steht im Foyer ein Spender zur Verfügung. Auch sind die Tische in der Gaststube nach der Benutzung mit einem Flächendesinfektionsmittel abzureiben. Das gleiche gilt für sporttreibende Vereine im Saal zur Fußbodendesinfektion. Grundsätzlich sind alle gastierenden Vereine selbst zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln verpflichtet. Die Gemeinde stellt zur Erleichterung Desinfektionsmittel, Eimer und Mob zur Verfügung.

-  Kindertagesstätte
Für die Betreuungssituation in unserer Kindertagesstätte sind die durch das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung ergangenen Bestimmungen zu beachten. Weitere Informationen erhalten Sie auf Anfrage in unserer Einrichtung.

Ihr
Paul Sefrin
Ortsbürgermeister

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken